Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

2. Mannschaft


Bitterer Start in die Saison

Türkischer SV Konstanz – 1.FC Rielasingen-Arlen II  5:0 (3:0)

Ein rabenschwarzer Bezirksligauftakt für die zweite Mannschaft, die an diesem Tag alles vermissen ließ, was für ein erfolgreiches Spiel nötig wäre. Die frühe Führung steckte man nicht weg, das Spiel nach vorne war wenig durchschlagskräftig und in zu vielen Einzelaktionen verstrickt. Laufbereitschaft und Zweikampststärke waren praktisch nicht vorhanden. Die Rückwärtsbewegung nach Ballverlusten war mangelhaft, in der Defensive handelte sich man mit unglaublichen Stellungsfehlern Gegentreffer ein. Die Gastgeber mussten gar keine Top-Leistung abrufen, um zur Pause mit 3:0 zu führen. Nach dem Wechsel ließen die Gastgeber unsere Mannschaft etwas austoben, was allerdings auch nicht zu großen Chancen führte. Sobald die Gastgeber das Tempo etwas anzogen, wackelte der gesamte Defensivverbund bedenklich und letztlich entsprangen auch die Gegentore 4 und 5 kapitalen Ballverlusten.

Nun gilt es mit einer 180° Leistungswende, am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen den BSV Nordstern Radolfzell (15:00, Talwiese) in der Bezirksliga anzukommen.

TSV Konstanz

1 Rescigno, 4 Hayal, 5 Portela da Silva, 8 Mahbani, 10 Bongiovanni (59. 2 Mayer), 11 D. Konaj (75. 20 Adjati), 12 Lander (59. 16 Haj Sulaiman), 14 Braun, 17 Bienger, 18 Egbob(78. 9 Sijeric), 19 P. Konaj

Rielasingen-Arlen II

1 Denzel, 7 Bohnenstengel, 8 Heisrath, 10 Herrmann (65. 5 Constantin), 15 Bartels (90. 73 Rullo), 16 Besnecker (23. 39 Barisic), 21 Baur, 26 Frühsorger, 31 Rogosic, 35 Mendes, 37 Bruno

Tore: (5.) 1:0 Patrik Konaj  (24.) 2:0 Domenik Konaj  (45.+2) 3:0 Francesco Bongiovanni  (63.) 4:0 Maximilian Bienger  (80.) 5:0 Haj Sulaiman

SR: Naomi Topf (Konstanz)               

Zuschauer: 70