Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

1. Mannschaft


Pokalderby im Katzental

Ganze 5 Kilometer trennen die Talwiese vom Katzental, doch ein Derby zwischen beiden ersten Mannschaften war in den letzten Jahrzehnten eher die Ausnahme, weil beide meist in unterschiedlichen Ligen spielten. Die letzten Derbies fanden in der Saison 2010/11 statt und zwar in der Bezirksliga. Ansonsten spielte Gottmadingen-Bietingen lange höherklassig, dann drehte sich dies in der Saison 2010/11 in der am Ende der Aufstieg von Rielasingen-Arlen in die Landesliga stand. 
Auf der Talwiese hat man die gute Entwicklung des Gastgebers verfolgt. Eine junge und ehrgeizige junge Mannschaft. Natürlich will man in das Achtelfinale einziehen, denn gerade im Verbandspokal gab es in den letzten Jahren immer wieder hochinteressante Pokalpartien. Das 1:7 in Stuttgart wurde Anfang der Woche besprochen, Die Leistung dort in der ersten Halbzeit war gut, in der zweiten Halbzeit setzte sich die Klasse angesichts von drei Spielern aus dem Profikader, einem tschechischen Nationalspieler und Jugendnationalspielern nicht unerwartet durch, sieben Gegentreffern hätte es aber nicht unbedingt bedurft.
Weiterhin verletzt fehlen mit Tobias Bertsch, Christoph Matt, Frederick Bruno und Dennis Klose wichtige Kaderspieler verletzt