Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

2. Mannschaft


Weiterer wichtiger Sieg in Bermatingen

SV Bermatingen - 1.FC Rielasingen-Arlen 2:3 (0:2)

Mit einem verdienten Sieg startete der neue Trainer Neno Rogosic in seine neue Aufgabe. Es war ein verdienter Sieg, am Ende aber hatte man in der Nachspielzeit sogar noch Glück, nachdem eine Direktabnahme knapp am Tor vorbeiging..Die Qualität des Spiels litt, im herrlich angelegten neuen Bermatinger Sportzentrum, allerdings unter ganz schlechten Platzverhältnissen und einer schwachen Schiedsrichterleistung.
 
Die frühe Führung durch Luca Wehrle gab die Richtung vor und die zweite Mannschaft hatte gegen den Tabellenletzten vieles im Griff. Als nach 32 Minuten Fabio Morena Fell, nach schönem Zuspiel von Agonis Gashi, mit einem überlegten Heber unter die Latte auf 2:0 erhöhte, schien man  auf einen ungefährdeten Auswärtssieg zuzusteuern.
 
Ein Knackpunkt in der 47. Minute, als Michael Svistunov auf das Bermatinger Tor zusteuerte und vom letzten Mann mit einer rüden Attacke umgesenst wurde. Doch statt Roter Karte entschied der Schiedsrichter auf Weiterspielen. Ein Schiedsrichter darf ja auch Fehler machen, doch wenn es um die Gesundheit der Spieler geht, hört das Verständnis auf. Nach einer guten Stunde der Anschußtreffer für die Gastgeber, weil man in der Defensive mehr und mehr die Übersicht verlor. In der 74. Minute erhöhte der eingewechselte Mohammad Abdul Rahman auf 3:1 und wieder war es nicht die Entscheidung, weil den Gastgebern durch Elias Kutter der erneute Anschusstreffer gelang. In der Offensive verpasste man in der Folge das vierte Tor und hinten war es wacklig. Als die Bermatinger aber in der 93. Minute mit der erwähnten Direktabnahme knapp scheiterten, war der dritte Sieg in Folge Tatsache.
 
Wildenmann, Coppola, Bohnenstengel (83. Ettwein), Abdi, Gashi (72. Wolf), Svistunov (49. Biehler), Bächle, Wehrle (64. Abdul Rahman), Cardoso, Helmlinger, Moreno Fell
 
Tore: (3.) 0:1 Luca Wehrle  (32-) 0:2 Fabio Moreno Fell  (62.) 1:2 Tim Homburger  (74.) 1:3 Mohammad Abdul Rahman  (81.) 2:3 Elias Kutter
 
Zuschauer: 80             Schiedsrichter: Johannes Hecker (Owingen)