Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

2. Mannschaft


Wichtiger Punkt für den Klassenerhalt gegen SC Konstanz-Wollmatingen

1.FC Rielasingen-Arlen II - SC Konstanz-Wollmatingen 1:1 (0:1)

Das Spiel nahm von Anfang Fahrt auf, hohes Tempo und in der ersten Viertelstunde gleich zweimal Großchancen für Konstantin Hahn, der beides Mal am gut herauskommenden Torhüter Tim Reitze scheiterte. Die Gastgeber lauerten auf Konter, doch am Ende musste Gästetorhüter Philipp Christoph nicht nennenswert eingreifen. Da war auf der Gegenseite mehr los, nach 25 Minuten schob Yusuf Shala den Ball alleine vor Tim Reitze in dessen Arme. Besser machte es der Konstanzer Stürmer nach 30 Minuten, denn diesmal hob er den Ball über den Rielasinger Torhüter, nachdem sich zuvor zwei Abwehrspieler behindert hatten. So ging es mit einer hochverdienten Halbzeitführung für die Gäste in die Kabine. Nach dem Wechsel scheiterte Liam Omore nach 48 Minuten mit einem Freistoß aus 20 Metern denkbar knapp. In der 50. Minute dann Elfmeter nach einem völlig unnötigen Foul an der Strafraumkante. Agonis Gashi verwandelte flach ins Eck.Das Spiel wurde nun deutlich offener, nach einer Stunde scheiterte Dimaratos Gialitakis mit einem Kopfball auf das Konstanzer Tor aus bester Position dann doch deutlich, auf der Gegenseite scheiterte Mert Tuncer nach einem Solo an Tim Reitze. Es war nun ein Schlagabtausch, Marco Mendes scheiterte mit einem Schuß von der Strafraumgrenze an Philipp Christoph. Nach 71 Minuten gab es dann foulelfmeter für die Gäste, der ebenso klar und unnötig war, wie der Elfmeterauf der Gegenseite- Doch Yusuf Shala schob den Ball dem lange wartenden Tim Reitze praktisch in die Arme. Auf beiden Seiten gab es noch Siegchancen. Konstantin Hahns Abschluss ging knapp am langen Eck vorbei (75.), den Schuß von Marcel Bohnenstengel parierte der Konstanzer Torhüter mit einer Glanzparade. In der Nachspielzeit musste Yusuf Shala  noch mit Gelb-Rot vom Platz, nachdem er gegen den aus dem Tor eilenden Tim Reitze zu spät kam. Mit dem Punkt können die Gastgeber im Kampf um den Klassenerhalt besser leben, als die Gäste im Aufstiegsrennen.
 
SR: Oskar Lorenz (Überlingen)   
Zuschauer: 185
Tore: (30.) 0:1 Yusuf Shala  (50,FE) 1:1. Agonis Gashi  
Gelb-Rot: Yusuf Shala (91.)